| 00:00 Uhr

Kommissionspräsident Juncker fordert europäische Armee

Berlin. Vor dem Hintergrund des Konflikts mit Russland hat sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für die Gründung einer gemeinsamen Armee in Europa ausgesprochen. Damit könne Europa glaubwürdig auf eine Bedrohung des Friedens in einem Mitgliedsland oder in einem Nachbarland der EU reagieren, sagte Juncker der "Welt am Sonntag". afp

Die europäische Armee solle keine Konkurrenz zur Nato sein, sondern Europa stärken, sagte Juncker. Vertreter der Regierungskoalition in Berlin unterstützten den Vorstoß. > , A 4: Meinung