| 21:39 Uhr

Saarbrücken
Kirchenasyl im Saarland bleibt

Saarbrücken. Mit einem Vorstoß gegen das Kirchenasyl ist die AfD gestern im Landtag gescheitert. Die Fraktion hatte gefordert, eine Vereinbarung des Landes mit der evangelischen Kirche aufzukündigen. CDU, SPD und Linke lehnten den Antrag ab und übten scharfe Kritik.

Mit einem Vorstoß gegen das Kirchenasyl ist die AfD gestern im Landtag gescheitert. Die Fraktion hatte gefordert, eine Vereinbarung des Landes mit der evangelischen Kirche aufzukündigen. CDU, SPD und Linke lehnten den Antrag ab und übten scharfe Kritik.