| 21:58 Uhr

Lebensmittelrecht
Jost: Hygienemängel werden wieder öffentlich gemacht

Der saarländische Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD)
Der saarländische Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) FOTO: dpa / Oliver Dietze
Saarbrücken. Die Bundesländer sollten rasch und einheitlich Verbraucher über eklatante Verstöße von Firmen gegen das Lebensmittelrecht informieren. Dies sagte der Saar-Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) im Vorfeld der Saarbrücker Konferenz aller Ressortchefs in Deutschland.

Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichts haben Verbraucher ein Recht auf Auskunft über Hygiene- und Produktmängel.