| 20:34 Uhr

Scham für Aussagen des Vaters
Gaulands Tochter wird Pfarrerin in Langen Frankfurt (epd) Dorothea Gauland (36), Tochter des AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland, ist Pfarrerin in Langen bei Frankfurt am Main geworden. Die Theologin werde offiziell Ende Januar 2018 in ihr Amt in der Stadtkirche eingeführt. Aussagen ihres Vaters zur Flüchtlingspolitik kommentierte sie im „Zeit Magazin“ im Februar 2016: „Ich finde es schrecklich, was er sagt.“


(dpa)