| 20:27 Uhr

Syrien-Konflikt
Israels Luftwaffe greift Ziele in Syrien an

Berlin. Israelische Kampfflugzeuge haben gestern Abend mehrere Ziele in Syrien bombardiert. Die eine Stunde dauernden Angriffe richteten sich gegen Positionen in südlichen und südwestlichen Vororten der Hauptstadt Damaskus sowie an der Grenze der Provinz Kuneitra im Süden, wie die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete. afp

Zuvor hatten syrische Medien Schüsse der Flugabwehrsysteme gemeldet.