| 20:28 Uhr

Religionen
Islam-Initiative für säkulares Miteinander

Berlin. Kurz vor der 4. Deutschen Islamkonferenz hat sich eine „Initiative säkularer Islam“ gegründet. In ihrem Gründungstext fordert sie eine bessere Teilhabe von Muslimen, lehnt aber „Sonderrechte“ ab. epd

Unterzeichner sind unter anderem Grünen-Politiker Cem Özdemir und Islamismusexperte Ahmad Mansour. Die Initiative kämpft für die Trennung von Religion und Politik, etwa gegen jede religiösen Symbole in staatlichen Institutionen.