| 20:42 Uhr

Irakische Miliz
IS-Anführer nach Angriffen am Leben

Bagdad.

Der Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) ist nach irakischen Angaben weiter am Leben. Abu Bakr al-Bagdadi sei zwar bei Luftangriffen schwer verletzt worden, doch sei er weiter am Leben und befinde sich im Nordosten Syriens in medizinischer Behandlung, sagte der Generaldirektor der Anti-Terror-Abteilung des Innenministeriums in Bagdad, Abu Ali al-Basri, gestern laut der Regierungszeitung „As-Sabah“.