Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

In Deutschland ist jeder Zweite ein Sportmuffel

Berlin/Saarbrücken. Bewegung – nein danke! Mehr als die Hälfte der Bundesbürger bezeichnet sich als Sportmuffel oder Antisportler. Dies geht aus einer Studie der Techniker Krankenkasse hervor. epd

Demnach machen 52 Prozent aller Befragten keinen oder nur sehr selten Sport. Vor allem im Osten Deutschlands wird wenig Sport getrieben. In Berlin, Brandenburg oder Mecklenburg-Vorpommern gehören bis zu 64 Prozent zu den Sportverweigerern. Das Saarland liegt mit 54 Prozent knapp über dem Schnitt. >