| 00:00 Uhr

In Deutschland arbeiten immer mehr Frauen in Teilzeitjobs

Berlin. Minijobs und Teilzeit sind für viele Frauen in Deutschland eher die Regel als die Ausnahme. Das geht aus der Antwort des Arbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Demnach ging die Zahl der vollzeitbeschäftigten Frauen zwischen 2001 und 2014 um knapp eine Million auf 7,5 Millionen zurück. Agentur

Die Vollzeitquote sank von 55 auf 40 Prozent. 2014 arbeiteten 6,3 Millionen Frauen in sozialversicherungspflichtigen Teilzeitjobs , ein Zuwachs von 2,5 Millionen. Rund 5,3 Millionen Frauen hatten einen Minijob.