| 21:13 Uhr

Hunderte Familien im Saarland beantragen Kinderzuschläge nicht

Saarbrücken. Zahlreiche Familien im Saarland nehmen den ihnen zustehenden Kinderzuschlag von 160 Euro, der sie vor Hartz IV bewahren soll, nicht in Anspruch. Demnach hätten im Juli knapp 500 Familien mit mehr als 1150 Kindern den Zuschlag erhalten. Agentur

Über zwei Drittel aller Berechtigten hätten das Geld aus "Scham" hingegen nicht beantragt, erklärte die Familienkasse dem SR.