| 21:20 Uhr

Saarbrücken
HTW-Präsident Rommel verlässt Saarbrücken

Saarbrücken. (byl) Professor Wolrad Rommel, Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Saarbrücken, verlässt zum Jahresende die HTW. Er werde aus „persönlichen Gründen“ nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren, sagte er der SZ. Der 62-Jährige leitet die Hochschule seit 2013. Die Stelle des nächsten HTW-Präsidenten soll in diesem Frühjahr ausgeschrieben werden, die Wahl erfolgt dann in der zweiten Hälfte des Jahres durch Senat und Hochschulrat.

(byl) Professor Wolrad Rommel, Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Saarbrücken, verlässt zum Jahresende die HTW. Er werde aus „persönlichen Gründen“  nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren, sagte er der SZ. Der 62-Jährige leitet die Hochschule seit 2013. Die Stelle des nächsten HTW-Präsidenten soll in diesem Frühjahr ausgeschrieben werden, die Wahl erfolgt dann in der zweiten Hälfte des Jahres durch Senat und Hochschulrat.