Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:43 Uhr

US-Entscheidung
Guatemala folgt USA in Jerusalem-Frage

Guatemala-Stadt.

() Guatemala folgt als erstes Land der umstrittenen Israel-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump und verlegt seine Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem. Präsident Jimmy Morales kündigte am Wochenende den Umzug der diplomatischen Vertretung an. Die Palästinenserführung nannte den Schritt „beschämend“. Indes rief der Zentralrat der Juden in Deutschland Europa zur Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt auf.