| 20:43 Uhr

US-Entscheidung
Guatemala folgt USA in Jerusalem-Frage

Guatemala-Stadt. () Guatemala folgt als erstes Land der umstrittenen Israel-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump und verlegt seine Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem. Präsident Jimmy Morales kündigte am Wochenende den Umzug der diplomatischen Vertretung an.

Die Palästinenserführung nannte den Schritt „beschämend“. Indes rief der Zentralrat der Juden in Deutschland Europa zur Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt auf.