| 21:12 Uhr

Kassenmanipulation
Groß-Razzia der Steuerfahnder in 16 Saar-Kneipen

Saarbrücken. Mit richterlichen Durchsuchungsbeschlüssen tauchten Steuerfahnder jetzt in 16 Gastronomiebetrieben in Saarbrücken, Saarlouis und im Saarpfalzkreis auf. Auch Privatwohnungen wurden durchsucht. Die Fahnder haben Anhaltspunkte dafür, dass in den Kneipen und Restaurants manipulierte Registrierkassen zum Einsatz kamen, die Umsätze verschleierten. In einem Fall war eine solche „schwarze Kasse“ sogar in Betrieb, als die Ermittler sich vorstellten. Von Michael Jungmann
Michael Jungmann