| 00:00 Uhr

Griechenland wirft Schäuble Beleidigung vor

Athen/Berlin. Erst Reparationsforderungen, jetzt Beleidigungsvorwürfe: Die griechische Regierung heizt den Streit mit Deutschland weiter an. Angeblich soll Finanzminister Wolfgang Schäuble seinen Kollegen Gianis Varoufakis als "dümmlich naiv" bezeichnet haben - offenbar ein Missverständnis. Agentur

> , : Meinung