| 21:56 Uhr

Gericht
Gericht verkürzt Haft für Todesfahrer

Saarbrücken. () Ein Lkw-Fahrer, der vor knapp zwei Jahren betrunken einen Radfahrer in Saarbrücken überfahren hat, ist gestern zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Damit hat das Landgericht die Strafe um ein halbes Jahr reduziert.