Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:40 Uhr

Gericht bestätigt: Jäger im Saarland dürfen nicht mit Blei schießen

Saarbrücker. red

In saarländischen Wäldern darf ab Januar nicht mehr mit bleihaltiger Munition geschossen werden. Der Saar-Verfassungsgerichtshof wies gestern die Klage zweier Jäger zurück, die das Verbot als "Knebelung" der Jäger sahen. Die Landesregierung begründete es mit Gesundheitsgefahren durch Blei im Wild. >