Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:42 Uhr

Jahresrückblick Innenpolitik
Gefangen in der Raute

Das Treffen der Mächtigen wurde zum Schauplatz der Gewalt: Während des Hamburger G20-Gipfels flogen nicht nur Fahrhräder.
Das Treffen der Mächtigen wurde zum Schauplatz der Gewalt: Während des Hamburger G20-Gipfels flogen nicht nur Fahrhräder. FOTO: Daniel Bockwoldt / dpa
Auch wenn es einem heute völlig unwirklich vorkommt, für kurze Zeit gab es diese Möglichkeit: Bundeskanzler Martin Schulz (SPD). Im Saarland begann sein Untergang. Blick zurück auf ein kurioses Jahr deutscher Politik.
Markus Söder (hier als König Ludwig II.) ist Bayerns neuer starker Mann.
Markus Söder (hier als König Ludwig II.) ist Bayerns neuer starker Mann. FOTO: Henning Kaiser / dpa
Am 30. Juni regnet es im Bundestag Konfetti: Besonders die Grünen um Volker Beck (Mitte) hatten viele Jahre lang für die Ehe für alle gekämpft.
Am 30. Juni regnet es im Bundestag Konfetti: Besonders die Grünen um Volker Beck (Mitte) hatten viele Jahre lang für die Ehe für alle gekämpft. FOTO: Wolfgang Kumm / dpa
Alexander Gauland und Alice Weidel führten die AfD als Spitzenkandidaten in den Bundestag.
Alexander Gauland und Alice Weidel führten die AfD als Spitzenkandidaten in den Bundestag. FOTO: Julian Stratenschulte / dpa