| 21:50 Uhr

SZ-Telefonratgeber
Fragen zum Thema Organspende?

Lässt sich eine Spende auf bestimmte Organe begrenzen? Wie wird der Hirntod festgestellt, wie läuft die Entnahme von Organen ab? Gibt es eine Altersgrenze, welche Erkrankungen schließen eine Organspende aus?

Ihre Fragen zum Thema beantworten Expertinnen der Deutschen Stiftung Organtransplantation und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung heute zwischen 16 und 18 Uhr.


Telefon: Elisabeth Höfle  (0681) 502 2620; Tanja Rögner: (0681) 502 2623.