| 21:52 Uhr

Straßburg/Saarbrücken
Fessenheim geht bis 2022 vom Netz

Straßburg/Saarbrücken. Das auch im Saarland heftig umstrittene Atomkraftwerk im elsässischen Fessenheim soll nach den Worten des französischen Umweltministers bis spätestens 2022 vom Netz gehen. Das sagte François de Rugy gestern.

Im Laufe des kommendes Jahres solle das gut 200 Kilometer von Saarbrücken entfernte AKW heruntergefahren werden.