| 22:09 Uhr

Paul Manafort
Ex-Wahlkampfchef von Trump muss in Haft

Washington. (afp) Einer der früheren Wahlkampfchefs von US-Präsident Donald Trump kommt ins Gefängnis. Ein Gericht in Washington entschied am Freitag, dass der Lobbyist Paul Manafort bis zu seinem Prozess wegen mutmaßlicher Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Bankenbetrugs hinter Gitter muss.

Bislang befand er sich unter Hausarrest. Die Bundesrichterin begründete ihre Entscheidung mit möglichen Versuchen der Zeugenbeeinflussung durch den Angeklagten. Manafort gilt als Schlüsselfigur der Russland-Affäre. Diese dreht sich um die mutmaßlichen russischen Wahlkampfeinmischungen zu Gunsten Trumps.