| 21:14 Uhr

Verteidigungsministerium warnt
Einsatzbereitschaft der Truppe „nicht zufriedenstellend“

Berlin.

Die Bundeswehr ist für neue Herausforderungen nach Einschätzung der Bundesregierung derzeit nicht optimal gewappnet. „Die Einsatzbereitschaft ist generell nicht zufriedenstellend“, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums gestern. Bei Material und Finanzen seien zwar „Trendwenden“ eingeleitet worden. Bis diese wirkten, sei jedoch Zeit nötig.