| 21:21 Uhr

Einbrecher verwüsten Geschäftsstelle der Linkspartei im Saarland

Saarbrücken. Unbekannte sind in der Nacht zum Freitag in die Landesgeschäftsstelle der Linkspartei in Saarbrücken eingebrochen. Nach Angaben der Polizei verwüsteten die Täter Büros, zerstörten technische Geräte und stahlen unter anderem zwei Computer. Der entstandene Schaden lässt sich der Partei zufolge noch nicht beziffern

Saarbrücken. Unbekannte sind in der Nacht zum Freitag in die Landesgeschäftsstelle der Linkspartei in Saarbrücken eingebrochen. Nach Angaben der Polizei verwüsteten die Täter Büros, zerstörten technische Geräte und stahlen unter anderem zwei Computer. Der entstandene Schaden lässt sich der Partei zufolge noch nicht beziffern. Deren Landesvorsitzender, Rolf Linsler, geht von einer politisch motivierten Tat aus. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. bie