| 21:39 Uhr

Dieter Thomas Heck tot
Showmaster Dieter Thomas Heck gestorben

Der „Vater des deutschen Schlagers“ Dieter Thomas Heck ist tot.
Der „Vater des deutschen Schlagers“ Dieter Thomas Heck ist tot. FOTO: dpa / Ursula Düren
Berlin/Saarbrücken. Der Showmaster Dieter Thomas Heck ist tot. Der langjährige Moderator der „ZDF-Hitparade“ starb am Donnerstag im Alter von 80 Jahren, wie der Medienanwalt Christian Schertz am Freitagabend im Namen der Familie in Berlin mitteilte.Heck war eines der letzten Showmaster-Urgesteine im Fernsehen. dpa

Er war „Mister Hitparade“ und „Schnellsprecher der Nation“. Mit seinen Sendungen unterhielt er Millionen Menschen. Über ein halbes Jahrhundert lang stand er vor Mikrofon und Kamera. Jahrelang moderierte er auf SR 1 die „Deutsche Schlagerparade“, Vorgängerin der ZDF-Hitparade.