| 21:26 Uhr

Deutschland versinkt unter fünf Milliarden Tonnen Schnee

Saarbrücken. Der Winter hat Deutschland fest im Griff, weite Teile des Landes sind mit Schnee bedeckt. Nach Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes lastete gestern bereits Schnee und Eis mit einem Gewicht von fünf Milliarden Tonnen auf der Republik, bis morgen soll eine weitere Milliarde hinzukommen

Saarbrücken. Der Winter hat Deutschland fest im Griff, weite Teile des Landes sind mit Schnee bedeckt. Nach Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes lastete gestern bereits Schnee und Eis mit einem Gewicht von fünf Milliarden Tonnen auf der Republik, bis morgen soll eine weitere Milliarde hinzukommen. Die Wetterlage brachte auch gestern wieder zahlreiche Flugpläne durcheinander, allein in Frankfurt wurden hunderte Verbindungen gestrichen. Auf Saarlands Straßen gab es erneut mehr als 50 Unfälle. > Seite B 1, D 8: Berichte red