| 21:01 Uhr

Das Saarland ist und bleibt das Land der Spitzenköche

Saarbrücken. Das Saarland bleibt mit weitem Abstand das Bundesland mit der besten Küche. Dank Christian Bau (Perl) und Klaus Erfort (Saarbrücken ) befinden sich weiterhin zwei von insgesamt nur zehn Drei-Sterne-Restaurants auf saarländischem Boden. Das geht aus der neuen Ausgabe des "Guide Michelin " hervor. Mit einem Stern bedacht wurden Cliff Hämmerle in Blieskastel-Webenheim und Alexander Kunz in St. Wendel-Bliesen. Bundesweit gibt es 292 Sterne-Häuser - zwei mehr als im Vorjahr und so viele wie nie. tho/dpa