| 20:28 Uhr

Nach Khashoggi-Mord
Weitere Stopps von Waffenexporten an Riad

Kopenhagen. Dänemark und Finnland stellen ihre militärischen Exporte nach Saudi-Arabien ein. Gründe seien die zunehmende Verschlechterung der Lage im Jemen und der Mord am saudischen Journalisten Jamal Khashoggi, sagte Dänemarks Außenminister Anders Samuelsen gestern. ap

Später erklärte auch Finnland ein Waffenexport-Stopp.