| 21:19 Uhr

CSU-Chef Seehofer fordert Pkw-Maut auf Autobahnen

Hamburg. CSU-Chef Horst Seehofer will einem Medienbericht zufolge eine Pkw-Maut auf Autobahnen in das gemeinsame Unionsprogramm für die Bundestagswahl aufnehmen lassen. Darin solle festgehalten werden, dass CDU und CSU eine Maut von 100 Euro pro Jahr planen, berichtete das Magazin "Der Spiegel"

Hamburg. CSU-Chef Horst Seehofer will einem Medienbericht zufolge eine Pkw-Maut auf Autobahnen in das gemeinsame Unionsprogramm für die Bundestagswahl aufnehmen lassen. Darin solle festgehalten werden, dass CDU und CSU eine Maut von 100 Euro pro Jahr planen, berichtete das Magazin "Der Spiegel". Mit den Einnahmen will der bayerische Ministerpräsident die Steuer auf Benzin um 15 Cent und die auf Diesel um zehn Cent senken. CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla wies den Vorschlag umgehend zurück. dpa