| 21:06 Uhr

Gefälschte Heiratsurkunden
Bundesweite Razzien wegen Scheinehen

Leipzig. Wegen Scheinehen ist die Polizei gestern in fünf Bundesländern gegen Schleuser vorgegangen. Durchsucht wurden 27 Wohnungen und Geschäftsräume in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg.

Hauptbeschuldigte sind laut Polizei zwei Inder und ein Pakistani. Ihnen wird vorgeworfen, Landsleuten mit gefälschten Heiratsurkunden den Aufenthalt in der EU ermöglicht zu haben.