| 21:27 Uhr

Italien
Berlusconi erwägt Regierung mit Lega Nord

Rom.

() Italiens mehrmaliger Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi könnte sich nach der Parlamentswahl im Frühjahr eine Regierung mit dem Chef der rechtspopulistischen Lega Nord vorstellen. Sollte er eine Regierung stellen, könnte Lega-Chef Matteo Salvini das Innenministerium übernehmen, sagte Berlusconi gestern dem Sender LA7. Berlusconi darf derzeit wegen einer Verurteilung wegen Steuerhinterziehung für kein politisches Amt kandidieren, er hat dagegen aber Klage beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eingelegt.