| 20:51 Uhr

Jährliche staatliche Leistung
Bayern zahlt künftig 1000 Euro Pflegegeld

München.

Der Freistaat Bayern zahlt für Pflegebedürftige ab dem Spätsommer ein jährliches Pflegegeld von 1000 Euro. Damit sollen Menschen, die mindestens auf Pflegegrad zwei eingestuft sind, Angehörigen oder Helfern eine finanzielle Entschädigung zur Anerkennung ihrer Hilfe gewähren können. Das entschied die Landesregierung gestern in München.