| 23:24 Uhr

Baugenehmigungen auf höchstem Stand seit Jahrtausendwende

Wiesbaden/Saarbrücken. Niedrige Hypothekenzinsen und die Unterbringung von Flüchtlingen haben im ersten Halbjahr den Bau-Boom in Deutschland angekurbelt. Von Januar bis Juni wurde der Bau von 182 800 Wohnungen (plus 30,4 Prozent) genehmigt, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. dpa/red

Das war der höchste Stand seit dem Jahr 2000. Im Saarland betrug das Plus sogar 37,1 Prozent.