| 20:19 Uhr

Aufzug-Chefin Claudia da Silva

Claudia Eliana da Silva ist die Herrin über den Aufzug in der Favela Pavão-Pavãozinho, in der auch Hamburgs früherer Innensenator Ronald Schill wohnt. Im Zuge der Verbesserung der Lebenssituation in den Favelas gibt es auch in Pavão seit 2011 einen von der Stadtverwaltung spendierten Aufzug, so spart man sich die fast 500 Stufen nach oben, denn die Armenviertel kleben am Berg, von oben gibt es einen der schönsten Blicke auf die Bucht von Copacabana. Die Fahrt ist für alle gratis. . Die 48-Jährige hat drei Söhne und eine Tochter. "Wir schlagen uns so durch." Aber wie oft sie pro Schicht rauf und runter fährt? "Keine Ahnung, ich bin so darauf konzentriert, dass nichts passiert, da hab ich noch nie mitgezählt."