| 20:42 Uhr

Gute Konjunktur
Arbeitslosigkeit im Saarland sinkt weiter deutlich

Heidrun Schulz, Chefin der Regionaldirektion für Arbeit sieht Erfolge der Arbeitsmarktpolitik.
Heidrun Schulz, Chefin der Regionaldirektion für Arbeit sieht Erfolge der Arbeitsmarktpolitik. FOTO: /www.arbeitsagentur.de/rheinland-pfalz-saarland
Saarbrücken. ) Dank guter Konjunktur ist die Arbeitslosigkeit im Saarland erneut gesunken. Im November waren hier 30 100 Menschen arbeitslos gemeldet, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit mitteilte.

Das waren 500 weniger als im Oktober und 2500 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank auf 5,7 Prozent, von 5,8 im Oktober und 6,3 im Vorjahr. „Der Arbeitsmarkt hat sich auch im November günstig entwickelt“, sagte die Chefin der Regionaldirektion, Heidrun Schulz. Auch „arbeitsmarktpolitische Instrumente“ hätten gewirkt. Bundesweit erreichte die Zahl der Arbeitslosen mit 2,186 Millionen den tiefsten November-Stand seit Jahren.