| 00:00 Uhr

AKW Cattenom könnte auch nach 2042 am Netz bleiben

Cattenom. Robert Schmidt

Das grenznahe Atomkraftwerk Cattenom könnte, anders als bisher geplant, länger betrieben werden als 2036. Eine Abschaltung sei trotz Kritik aus Deutschland kein Thema, sagte gestern AKW-Chef Guy Catrix. Möglich sei nach den Planungen der Electricité de France (EDF) auch ein Betrieb bis 2042 oder noch länger. In die Sicherheit werde aber weiter investiert. >