| 21:14 Uhr

Ärzte-Präsident wirft Politik Unehrlichkeit vor

Mainz. Ärzte-Präsident Jörg-Dietrich Hoppe hat der Politik vorgeworfen, die Bürger über die Mängel im Gesundheitssystem zu täuschen. Wer behaupte, die umfassende Gesundheitsversorgung sei sicher, sage "schlicht und einfach nicht die Wahrheit", sagte Hoppe am Dienstag zu Beginn des Deutschen Ärztetages in Mainz

Mainz. Ärzte-Präsident Jörg-Dietrich Hoppe hat der Politik vorgeworfen, die Bürger über die Mängel im Gesundheitssystem zu täuschen. Wer behaupte, die umfassende Gesundheitsversorgung sei sicher, sage "schlicht und einfach nicht die Wahrheit", sagte Hoppe am Dienstag zu Beginn des Deutschen Ärztetages in Mainz. afp