| 21:15 Uhr

ADAC: Kindersitze sind oft nicht sicher

München. Die Sicherheit von Auto-Kindersitzen lässt bei vielen Produkten erheblich zu wünschen übrig. In einem Test des Autoclubs ADAC und der Stiftung Warentest fielen vier von 22 Sitzen mit der Note "mangelhaft" glatt durch

München. Die Sicherheit von Auto-Kindersitzen lässt bei vielen Produkten erheblich zu wünschen übrig. In einem Test des Autoclubs ADAC und der Stiftung Warentest fielen vier von 22 Sitzen mit der Note "mangelhaft" glatt durch. Dabei handelt es sich um die Modelle "Alpin Daisy", "Emmaljunga First Class 0+ mit Base", "IWH Babymax Isofix+Basis" und "IWH Megamax Isofix +Basis". dpa