| 21:19 Uhr

Arbeit
37 Millionen für Saar-Berufsschulen

Saarbrücken. Die saarländischen Berufsschulen sollen bis Ende 2020 rund 37 Millionen Euro erhalten. Das Geld stammt unter anderem aus Fördermitteln der EU, des Bundes und des Landes und soll in Infrastruktur und Ausstattung fließen. Ein Großteil des Geldes kommt nur drei Viertel der Schulen zugute, da es an ein Fördergebiet geknüpft ist.

Die saarländischen Berufsschulen sollen bis Ende 2020 rund 37 Millionen Euro erhalten. Das Geld stammt unter anderem aus Fördermitteln der EU, des Bundes und des Landes und soll in Infrastruktur und Ausstattung fließen. Ein Großteil des Geldes kommt nur drei Viertel der Schulen zugute, da es an ein Fördergebiet geknüpft ist.