| 20:44 Uhr

Flugliste
20 Männer werden nach Afghanistan abgeschoben

Kabul/Berlin.

Trotz der drastisch verschlechterten Sicherheitslage in Afghanistan wollen Bund und Länder heute um die 20 abgelehnte Asylbewerber nach Kabul abschieben. Bayern allein habe neun Menschen auf die Flugliste gesetzt, sagte der Chef des Bayerischen Flüchtlingsrates, Stephan Dünnwald, gestern. Sieben säßen schon in Abschiebehaft. Auf der Liste steht unter anderem auch ein Straftäter aus Rheinland-Pfalz.