| 20:14 Uhr

19-Jährige aus Beckingen bei Bomben-Anschlägen in Thailand verletzt

Saarbrücken/Bangkok. SZ/dpa

Unter den bei einer Bombenserie in Thailand verletzten Deutschen ist eine Saarländerin. Die 19-Jährige aus Beckingen sei dort in ein Krankenhaus gebracht worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr , teilte das saarländische Innenministerium am Freitag mit. In Thailand waren am Donnerstagabend und Freitagmorgen mindestens zehn Sprengsätze in fünf Städten detoniert. Den Angaben zufolge wurden mindestens vier Menschen getötet, mehr als 30 wurden verletzt. >