| 21:15 Uhr

Festnahme wegen Terrorplan für Karlsruhe
Terrorpläne in Karslruhe vereitelt

Karlsruhe. In Karlsruhe haben Spezialkräfte der Polizei gestern einen Terrorverdächtigen festgenommmen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler hatte der gebürtige Deutsche erwogen, mit einem Fahrzeug einen Anschlag auf die Stände rund um die Eisfläche auf dem Karlsruher Schlossplatz zu begehen. Der 29-jährige Dasbar W. soll die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unterstützt haben und Mitglied der Terrormiliz gewesen sein.

In Karlsruhe haben Spezialkräfte der Polizei gestern einen Terrorverdächtigen festgenommmen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler hatte der gebürtige Deutsche erwogen, mit einem Fahrzeug einen Anschlag auf die Stände rund um die Eisfläche auf dem Karlsruher Schlossplatz zu begehen. Der 29-jährige Dasbar W. soll die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unterstützt haben und Mitglied der Terrormiliz gewesen sein.


Dasbar W. sei dringend verdächtig, eine schwere staatsgefährdende Straftat vorbereitet zu haben, teilte der Generalbundesanwalt mit. Der Festgenommene soll heute dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt werden.