| 09:50 Uhr

Berlin
Merkel beharrt auf EU-Lösung im Asylstreit

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beharrt im Streit mit der CSU über die Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze auf einer europäischen Lösung - obwohl die Unterstützung in der Union offenbar bröckelt.

Ihr liege daran, die Frage der Migration "europaeinheitlich zu beantworten", sagte Merkel gestern Abend in Berlin nach einem Treffen mit ihrem österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz. Kurz betonte, sich nicht in die innerdeutschen Streitigkeiten einmischen zu wollen. Er unterstrich aber zugleich, während der EU-Ratspräsidentschaft seines Landes, die am 1. Juli beginnt, den Schutz der europäischen Außengrenzen stärken zu wollen.


(RP)