Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:19 Uhr

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen Heute erhält die Organisation "Reporter ohne Grenzen" eine große Auszeichnung. Denn die Mitarbeiter der Organisation setzen sich auf der ganzen Welt für Pressefreiheit ein. Pressefreiheit bedeutet, jeder Journalist weltweit soll über alle Ereignisse berichten dürfen. Die Pressefreiheit ist ein Menschenrecht, also ein Recht, das für alle gilt

Reporter ohne Grenzen Heute erhält die Organisation "Reporter ohne Grenzen" eine große Auszeichnung. Denn die Mitarbeiter der Organisation setzen sich auf der ganzen Welt für Pressefreiheit ein. Pressefreiheit bedeutet, jeder Journalist weltweit soll über alle Ereignisse berichten dürfen. Die Pressefreiheit ist ein Menschenrecht, also ein Recht, das für alle gilt. Doch in Wirklichkeit läuft es oft ganz anders. Immer wieder kommen Journalisten ins Gefängnis, etwa weil sie Dinge geschrieben haben, die manche nicht hören wollen. Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" veröffentlicht solche Geschehnisse. Die Verantwortlichen für dieses Unrecht trauen sich dann vielleicht nicht mehr, Journalisten bei der Arbeit zu behindern. logo!, die ZDF-Nachrichten für Kinder - heute um 15.50 Uhr und 19:50 Uhr im KI.KA.