| 11:48 Uhr

Verletzter Neuer joggt erstmals wieder auf Platz

München. Nationaltorwart Manuel Neuer hat erstmals nach seinem Mittelfußbruch im Herbst 2017 wieder eine Laufeinheit auf dem Rasen absolviert. Der Fußball-Weltmeister joggte zweimal zehn Minuten auf dem Trainingsgelände seines FC Bayern. An seinem 32. Geburtstag stellte Neuer ein kurzes Video auf Facebook online, in dem er den Daumen hob und zu dem er schrieb: „Wunderbar! Das erste Mal raus...“ Neuer, der sich im September den Mittelfuß gebrochen hatte, hofft auf ein Comeback noch diese Saison und eine Teilnahme an der WM. dpa