| 22:44 Uhr

UN-Botschafterin weist Gerücht über Affäre mit Trump zurück

Washington. Die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, hat ein Gerücht über eine Affäre mit Präsident Donald Trump vehement zurückgewiesen. „Das ist absolut nicht wahr. Es ist höchst beleidigend und widerwärtig“, sagte Haley in einem Interview des Politikportals „Politico“. Sie wies zugleich darauf hin, dass sie bereits in der Vergangenheit derartigen Gerüchten ausgesetzt gewesen sei. Diese würden von Personen gestreut, die erfolgreiche Frauen ablehnten. dpa