| 06:42 Uhr

Swift und Cabello bei American Music Awards gefeiert

Los Angeles. Taylor Swift und Camila Cabello räumen mehrere Preise ab, die legendäre Soulsängerin Aretha Franklin wird knapp zwei Monate nach ihrem Tod geehrt: Bei einer Gala mit großem Staraufgebot sind in Los Angeles die American Music Awards verliehen worden. dpa

Popstar Taylor Swift setzte sich in der Top-Sparte „Künstler des Jahres“ durch. Die Sängerin gewann zudem die Trophäen für das beste Pop/Rock-Album und für die Tournee des Jahres. Die amerikanisch-kubanische Sängerin Camila Cabello holte mit ihrem Hit „Havana“ den Preis für den besten Pop/Rock-Song.