| 06:51 Uhr

SPD fordert „absolute Priorität“ für Lkw-Maut

Berlin. Die SPD fordert angesichts des weiter nötigen Vorlaufs für eine Einführung der umstrittenen Pkw-Maut volles Augenmerk von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer für die Lkw-Maut. Die Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen und die Auswahl eines neuen Mautbetreibers hätten im Gegensatz zur Pkw-Maut absolute Priorität, sagte SPD-Fraktionsvize Sören Bartol der Deutschen Presse-Agentur. Dies sei eine richtig schwierige Aufgabe auf dem Tisch des Ministers. Scheuer hatte nur allgemein eine Einführung der Pkw-Maut „in dieser Wahlperiode“ zugesagt - also bis spätestens 2021. dpa