Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 13:57 Uhr

Schaden durch den Tornado geht in die Millionen

Viersen. Der Tornado am Niederhein hat einige Häuser schlimmer getroffen, als es zuerst aussah. Nach Angaben der Versicherung Provinzial Rheinland muss in der besonders betroffenen Ortschaft Viersen-Boisheim an mindestens einem Gebäude die Statik überprüft werden. In einigen Fällen seien Fenster und Türen herausgerissen worden. Die Versicherung schätzt den Schaden in ihrem Geschäftsgebiet auf mehrere Millionen Euro. Die Polizei warnt außerdem vor falschen Dachdeckern in den betroffenen Orten, die so in zwei Fällen ins Haus älterer Menschen kamen und Schmuck und Bargeld klauten. dpa