| 20:47 Uhr

MSV Duisburg siegt im West-Derby 2:0 beim VfL Bochum

Bochum. Der MSV Duisburg ist erfolgreich in die zweite Serie der 2. Fußball-Bundesliga gestartet und hat erstmals den Sprung ins obere Tabellendrittel geschafft. Die seit vier Spielen unbesiegten Duisburger gewannen das 52. West-Derby beim VfL Bochum mit 2:0 und feierten damit den ersten Pflichtspielsieg in Bochum seit fast 19 Jahren. Die Revierelf hingegen steckt nach der dritten Heimniederlage in der Abstiegszone fest. dpa