| 12:40 Uhr

Kretschmer mahnt sachliche Debatte um Polizei in Sachsen an

Dresden. Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer hat vor Vorurteilen gegenüber der Polizei im Freistaat gewarnt. Ihm sei sehr daran gelegen, die Situation zu versachlichen, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. dpa

Damit reagierte Kretschmer auf den umstrittenen Polizeieinsatz beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Dresden. Beamte hatte Personalien eines ZDF-Teams aufgenommen und die Journalisten etwa 45 Minuten lang am Arbeiten gehindert. Zuvor hatte sich ein Pegida-Demonstrant gegen Filmaufnahmen gewehrt. Dann stellte sich heraus, dass der Mann im Landeskriminalamt Sachsen als Angestellter beschäftigt ist.