| 20:41 Uhr

Kramp-Karrenbauer greift Rot-Rot in Brandenburg scharf an

Beelitz. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die rot-rote Regierung in Brandenburg scharf angegriffen. „Dieses Land wird unter Wert regiert“, sagte die Kandidatin für den CDU-Bundesvorsitz auf einem CDU-Landesparteitag in Beelitz bei Potsdam. dpa

Die SPD regiere hier mit der Linken als Partner, obwohl die Linke nie Teil der Lösung gewesen sei, sondern Teil des Problems. Wichtig sei deshalb, dass die CDU bei der Landtagswahl am 1. September 2019 stärkste Kraft werde.